Tragzeit von Guppy-Fischen – Wie oft bekommen Guppys Babys?

Offenlegung: Wenn Sie etwas über meine Affiliierte -Links kaufen, erhalte ich eine kleine Provision. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.

In diesem neuen Beitrag werde ich ein wichtiges Thema in Bezug auf die Guppy-Zucht behandeln: die Tragzeit. Unter anderem erfährst Du, ob Du die Tragzeit von Guppys beschleunigen kannst und wie viele Babys Guppys gleichzeitig bekommen.

Beginnen wir damit, herauszufinden, wie lange die Tragzeit bei Guppys wirklich dauert.

In den meisten Fällen dauert die Tragzeit bei Guppys zwischen 25 und 35 Tagen, abhängig von den Wasserparametern, der Gesundheit des Weibchens und dem Nahrungsangebot. Im Durchschnitt sind 22 bis 26 Tage für die meisten Guppy-Fische normal.

Wenn das Weibchen gesund ist, sollte es nicht länger als 26 Tage dauern, besonders wenn Du regelmäßig gesundes Futter anbietest und die Wasserwerte während des Zuchtprozesses im Auge behaltest.

Wenn das Weibchen dabei Gefahr wittert oder mehrfach gestresst ist, dauert die Trächtigkeit länger. Übermäßiger Stress kann auch zu spontanen Aborten führen.

Jetzt, da Du weißt, wie lange es dauert, bis Guppys sich fortpflanzen, wollen wir sehen, ob Du die Tragzeit beschleunigen können:

Kannst Du die Trächtigkeit bei Guppys beschleunigen?

Kurz gesagt, die Antwort lautet ja, Du kannst die Tragzeit für Guppys beschleunigen. Wie hart? Hier sind zwei der Ideen, die Du ausprobieren kannst:

  • Erhöhe allmählich die Temperatur im Aquarium
  • Füttere sie mit eiweißreichen Lebensmitteln

Jede der oben genannten Methoden beschleunigt die Trächtigkeit bei Guppys. Sehen wir uns genauer an, was Du tun musst:

Zunächst wird die Wassertemperatur schrittweise an mehreren Tagen hintereinander erhöht. Jeden Tag stelle den Warmwasserbereiter auf eine höhere Temperatur ein, aber tue es langsam. Damit meine ich, dass Du die Temperatur jeden Tag nur um 1 bis höchstens 2 Grad erhöhst. Andernfalls könnte die Trächtigkeit verschwinden.

Die zweite Methode besteht darin, Deine Guppys mit proteinreichen Nahrungsmitteln zu füttern. Solche Lebensmittel könnten Mückenlarven und Artemia sein. Um das Beste aus diesen Lebensmitteln herauszuholen, ist es am besten, wenn Du lebende Garnelen und Würmer verwendest, aber gefrorene funktionieren auch, wenn das alles ist, was Du hast.

Durch die Anwendung dieser 2 Methoden kannst Du die Tragzeit sogar um 6 oder 7 Tage verkürzen. Dies ist jedoch keine Regel, erwarte also keine sichere Verringerung dieses Betrags.

Woran erkennt man, ob ein Guppy trächtig ist?

Um die oben genannten Schritte anzuwenden, musst Du zunächst wissen, ob Dein Guppy trächtig ist oder nicht. Wie kannst Du feststellen, ob dies der Fall ist?

Zunächst musst Du nach körperlichen Symptomen wie einer großen Bauchwölbung suchen. Dies zeigt nicht immer eine Trächtigkeit an, denn es könnten nur Blähungen sein. Wenn der Bauch jedoch mit der Zeit größer wird, ist Dein Guppy höchstwahrscheinlich trächtig.

Eine andere Möglichkeit, zu Deinem Guppy zu sagen, dass er trächtig wird, besteht darin, sein Verhalten zu beobachten. Normalerweise jagt das Männchen das Weibchen bei der Paarung bis zur Erschöpfung. Dann hört das Weibchen auf und lässt das Männchen beginnen, sich mit ihr zu paaren. Wenn Du dieses Verhalten bemerkst, wird das Weibchen höchstwahrscheinlich bald trächtig.

Einige andere Symptome, die auf eine Trächtigkeit hindeuten könnten, sind diese:

  • Schütteln und ständiges Zittern im Aquarium
  • Wenn sich das Weibchen am Aquarium reibt, wie an der Wand und in Dekorationen oder Pflanzen
  • Wenn das Weibchen sich weigert, regelmäßig zu fressen

Diese Symptome allein zeigen nicht unbedingt eine Trächtigkeit an, aber wenn Du sie alle zusammen bemerkst, plus einen prall gefüllten Bauch, ist Dein Guppy definitiv trächtig.

Ein weiteres Anzeichen, das auftreten kann, aber nicht das häufigste ist, ist, dass Dein Guppy regelmäßig an der gleichen Stelle schwimmt. Wenn sich dieses Symptom zusammen mit anderen zeigt, könnte Dein Guppy nach wie vor trächtig sein.

Wie viele Babys bekommen Guppys gleichzeitig?

Normalerweise bringen Guppys lebende Brut zur Welt. Aber wie viele? Ein Guppy-Weibchen kann zwischen 2 und 200 Jungen gleichzeitig gebären. Dieser Vorgang dauert bis zu 6 Stunden. Wenn das Weibchen jedoch gestresst ist, kann es maximal 12 Stunden dauern.

Bedeutet das, dass alle 200 Jungfische überleben werden? Nein, nicht unbedingt. Das liegt daran, dass Guppys kannibalistische Tendenzen haben. Wenn das Weibchen alle Jungen zur Welt bringt, könnte es anfangen, sie zu fressen, wenn Du es nicht sofort entfernst.

Warum gebären trächtige Guppys nicht?

Manchmal bringt ein trächtiger Guppy keine Brut zur Welt. Was könnte die Ursache dafür sein? Dafür gibt es mehrere Gründe:

Eine erste Ursache kann die Wassertemperatur sein. Wenn die Temperatur zu niedrig ist, wird Deibn Guppy nicht rechtzeitig gebären. Aus diesem Grund werden viele Menschen die Wassertemperatur schrittweise erhöhen, wie ich es oben beschrieben habe. Achte darauf, die Temperatur mindestens auf dem gleichen Niveau zu halten.

Eine weitere Ursache für eine späte Gebärung könnte Stress sein. Wenn sich Dein Guppy gestresst fühlt, wird er nicht rechtzeitig gebären. Die Ursache für Stress könnten andere Fische sein, die im Aquarium leben. Wenn sie das Weibchen während der Brutzeit nicht in Ruhe lassen, wird es gestresst und bricht sogar die Trächtigkeit ab.

Fazit

Wie Du oben sehen könntest, dauert die Tragzeit der Guppys fast einen Monat, wenn alles wie geplant verläuft. Es gibt jedoch einige Dinge, auf die Du achten musst, um eine angemessene Tragzeit zu gewährleisten.

Zum Beispiel sollte die Wassertemperatur unter Kontrolle gehalten werden, und Du musst Deinem Guppy-Weibchen auch einen ruhigen Lebensraum bieten, damit es normal gebären kann.

Wenn Du eines der oben genannten Anzeichen bemerkst, ist es durchaus möglich, dass Dein Guppy trächtig ist. Wenn dies der Fall ist, bereite ein separates Aufzuchtbecken vor, um eine höhere Überlebensrate für die Jungfische zu gewährleisten. Auf diese Weise wird die gesamte Brutzeit angemessen ablaufen.

Updated: April 7, 2022

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.